museum gugging: existence.!

der mensch in der sammlung jean-claude volot

"Der französische Unternehmer Jean-Claude Volot sammelt Kunst von Autodidakten, Art Brut, Street Art und Expressionisten. Die Sammlung ist nun erstmals in Österreich zu sehen - im museum gugging (Bezirk Tulln).

Im einsam gelegenen französischen Zisterzienserkloster Abbaye de Auberive in der Haute Marne hat Jean-Claude Volot seine Sammlung untergebracht, darunter Werke von Karel Appel, Gaston Chaissac, Hans Bellmer und Louise Giamari ..."

noe.orf.at / 27.1.2018

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden