Spielzeit 2017/2018 im Landestheater Niederösterreich

Marie Rötzer wartet in ihrer zweiten Saison als künstlerische Leiterin mit sechs Uraufführungen auf.

 

Hier können Sie das Spielzeitheft 2017/18 durchblättern:

 Hier können Sie das Heft Theater für Kinder und Jugendliche 2017/18 durchblättern:

 

 "Klassiker wie Shakespeare, Büchner, Nestroy, Gogol und Kleist -, sowie Joseph Roth und den zeitgenössischen Theatermachern Arpad Schilling und Mokhallad Rasem stehen 2017/18 auf dem Spielplan. Sie blicke auf eine erfolgreiche erste Spielzeit zurück, freute sich Rötzer bei der Spielplanpräsentation am Dienstag in St. Pölten über 'wunderbare Resonanz' von Publikum und Presse auf ihr Programm. Rund 36.000 Besucher wurden bei 198 Vorstellungen registriert, der Abo-Anteil liegt bei 27 Prozent, die Auslastung betrug 89 Prozent, berichtete Geschäftsführerin Olivia Khalil..."

noe.orf.at / 9. Mai 2017

"... Sehr am Herzen liegt der Intendantin auch das Kindertheater. Hier gibt es mit 'Times Are Changing – Ein Klassenzimmerstück über das Leben und die Musik von Bob Dylan' eine weitere Uraufführung, das Programm reicht von 'Anders' von Andreas Steinhöfel über 'Die Geggis' von Mira Lobe bis Otfried Preußlers 'Die kleine Hexe'. Zu Lesungen gastieren u.a. Tamara Metelka und Nicholas Ofczarek mit Thomas Bernhards 'Der österreichische Staatspreis' in St. Pölten. Birgit Minichmayr wird aus dem Werk von Ingeborg Bachmann lesen. Das Lesefest "Blätterwirbel", Wiederaufnahmen und Gastspiele von Schauspielhäusern aus Hamburg, Zürich, Berlin und Hannover ergänzen die breite Programmpalette..."

derstandard.at / 10. Mai 2017

 

Alle Infos unter www.landestheater.net sowie facebook, twitter, flickr, YouTube und wordpress!

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden