INTERNATIONALES SYMPOSIUM KULTURVERMITTLUNG 2015

SAVE THE DATE

23. & 24. 01. 2015

 FESTSPIELHAUS ST. PÖLTEN

Kulturbezirk 2, A-3100 St. Pölten

Die zweite Auflage des Internationalen Symposiums Kulturvermittlung, ausgerichtet durch die Niederösterreichische Kulturwirtschaft, findet am 23. und 24. Jänner 2015 im Festspielhaus St. Pölten statt.

Die 4 Säulen bilden Internationalität & Migration, Stadtentwicklung, Randgruppenarbeit und qualitative Besucherforschung. Deren zeitlose und allzu aktuelle Bedeutung für die Arbeit in der Kulturvermittlung und Besucherentwicklung gilt als gemeinsame inhaltliche Herausforderung.

Das Symposium versteht sich als Plattform und Freiraum für neue Ideen und Denkweisen und bietet gleichzeitig eine einzigartige Mischung an Keynote Vorträgen, Debatten und Diskussionsrunden sowie Workshops. Dabei kommt auch der Raum und die Zeit für den direkten Austausch mit ExpertInnen und KollegInnen entscheidende Bedeutung zu.

Werden auch Sie, gemeinsam mit Professionalisten, Lehrenden, KulturvermittlerInnen, StudentInnen und Vertreter aus den Fachbereichen und renommierter Institutionen, Teil der zweiten Auflage des Internationalen Symposiums Kulturvermittlung!

 


Entstehung:

Das Internationale Symposium Kulturvermittlung wurde 2013 von der Niederösterreichischen Kulturwirtschaft gegründet und wird zweijährlich ausgerichtet. 

„Was heißt schon Kulturvermittlung?“ und der Fragen nach social inclusionparticipation und emotional intelligence haben 2013 den Grundstein für die Verwirklichung und Umsetzung der ersten Konferenz gelegt.

Die Erfahrungen und Erlebnisse sowie das Programm möchten wir gerne nochmals mit Ihnen teilen.

Follow us:

 Facebook // Twitter // Slideshare // Youtube // Flickr